News

12.01.10 - 1. Herren

Krüger ist Lippes Handballer des Jahres

Neuzugang für HSG Augustdorf / Hövelhof


Torwart Ronny Krüger (35) von der HSG Augustdorf / Hövelhof hat in seiner Handballkarriere schon einiges erlebt. Als einer der besten Hüter der 2. Bundesliga Nord war der im März 36 Jahre alt werdende Krüger zur Saison 2003/2004 vom damaligen Klassenpartner SV Anhalt Bernburg zu den Sandhasen gewechselt. Der Mann mit der Nummer 61 auf dem Rücken hatte großen Anteil an den guten Zweitliga-Platzierungen 2003/2004 (Rang acht) und 2004/2005 (10.), konnte trotz durchgängig starker Leistungen aber auch nicht verhindern, dass das Senne-Team, von finanziellen und sportlichen Problemen gebeutelt, 2007 den Gang in die Regionalliga antreten musste.

Doch Krüger, der mittlerweile in Detmold als Lehrer arbeitet, hielt der HSG die Treue, obwohl 2008 sogar ein erneuter Abstieg in die Oberliga folgte. In der Vorsaison gab es dann die Konsolidierung im westfälischen Oberhaus, dieses Jahr (momentan Platz zwei) hat sich die Mannschaft, nicht zuletzt dank der vielen Paraden ihrer etatmäßigen Nummer eins, zu einem ernsthaften Titelkandidaten gemausert.

Am vergangenen Wochenende beim Triumph über Volmetal lief Ronny Krüger einmal mehr zu großer Form auf. „Unser Handballer des Jahres hat da ganz stark gehalten und ist schon die ganze Saison über in sehr guter Form“, weiß Teammanager Udo Schildmann, wer großen Anteil am Aufschwung rund um die Witex-Halle hat. Zum Leistungsträger soll sich in nächster Zeit auch wieder Rechtsaußen Phillip Uecker (20) entwickeln. Der Linkshänder wurde zu Regionalliga-Zeiten, im Januar 2008, aus Lemgos A-Jugend nach Augustdorf geholt und erzielte in anderthalb Jahren trotz einiger Verletzungssorgen 85 Treffer.

Vor dieser Serie entschloss sich Uecker zur Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte, kam bei Handball Lemgo II aber nicht über die Reservistenrolle hinaus. „Deren Trainer Niels Pfannenschmidt hat Phillip zu einer Rückkehr nach Augustdorf geraten“, erklärt Udo Schildmann, „und wir haben ihn gerne wieder aufgenommen. Er braucht wegen einer langwierigen Fußverletzung zwar noch ein bisschen Zeit, wird uns aber bestimmt weiterhelfen, wenn er an seine guten Leistungen aus der letzten Serie anknüpfen kann.“

Quelle: Neue Westfälische (Rouven Theiß)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Rewe Markt Augustdorf

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.755.554
Heute:
171
Gestern:
238
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2022 - Datenschutzerklärung - Impressum