News

12.12.11 - 1. Herren

Krüger schwer verletzt

Augustdorfs 29:28


Trotz des 29:28(16:10)-Erfolgs beim TV Soest gestern Abend ist die Stimmung beim Handball-Oberligisten HSG Augustdorf / Hövelhof ganz tief im Keller. Torhüter Ronny Krüger zog sich in der 35. Minute einen Achillessehnenriss im rechten Bein zu und musste mit dem Notarzt ins Klinikum vor Ort gebracht werden.

„Das ist bitter, bitter, bitter“, war HSG-Trainer Laszlo Benyei mit seinen Gedanken ganz bei seinem Torhüter und Motivator, der jetzt selbst viel Unterstützung benötigt, um schnell wieder auf die Beine zu kommen. Bis zu seinem Ausscheiden hatte Krüger zusammen mit der 6:0-Deckung (Kaltenborn war umgeknickt, daher die Abwehrumstellung) prächtig gehalten und erheblich dazu beigetragen, dass die Lipper mit 16:10 in Front lagen. Mit zwei- und dreifacher Manndeckung reagierte Soest nach dem Wechsel und schaffte bis zum 28:28 erstmals den Ausgleich. Doch dann fasste sich Dennis Gote ein Herz und traf zum 29:28 30 Sekunden vor dem Abpfiff. Den finalen Wurf der Soester meisterte Bauerkamp mit einem soliden Reflex.

Quelle: LZ vom 12.12.11 (Dietmar Welle)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Hillgraf

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.755.553
Heute:
170
Gestern:
238
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2022 - Datenschutzerklärung - Impressum