News

26.08.04 - 1. Herren

Gefährliche Flügelzange

Augustdorf/H. besiegt Hameln mit 32:28


Handball-Zweitligist HSG Augustdorf / Hövelhof behält in der Vorbereitung eine weiße Weste und behauptete sich gegen den Nord-Regionalligisten SH Hameln mit 32:28 (19:16).

Allerdings machten die Niedersachsen den Musketieren das Leben schwer, führten bis zur 13. Minute und glichen nach 45 Minuten einen 20:25-Rückstand zum zwischenzeitlichen 25:25 aus. Eine eindrucksvolle Leistung bot die HSG-Flügelzange Christaki Kolios und Maik Lissel, die es auf insgesamt 15 Treffer brachte. Verzichten musste Trainer Diethard von Boenigk auf Dessin und Freier (beide laborieren an einer Sehnenentzündung unterm Fuß). HSG-Tore: Kolios (9/3), Honerkamp (7), Lissel (6), Feldmann (4), Sauerland (4), Schindelhauer und Grunow.

Quelle: LZ vom 26.08.04

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Fördertechnik Hecht

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.630.840
Heute:
166
Gestern:
252
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum