News

24.10.15 - 1. Herren

Imre fällt lange aus

Augustdorfer Heimspiel


Noch keine Punkte auf der Habenseite. Wann die Null gestrichen wird? "Wenn alles zusammenpasst", antwortet Udo Schlingmann blitzschnell. Doch der Teammanager des Handball-Oberligisten HSG Augustdorf / Hövelhof weiß, wie schwer das am Samstag wird. Denn um 18 Uhr erwarten die Sandhasen Spitzenreiter VfL Gladbeck.

"Wir müssen das Tor treffen, über 60 Minuten konstant spielen und unsere Heimstärke wieder finden. Dazu unverkrampft aufspielen", meint Udo Schildmann. Auf dem Weg, ein Erfolgserlebnis einzufahren, wird Balazs Imre vorerst nicht mit an Bord sein. In einer der letzten Aktionen im Menden-Spiel zog sich Imre eine Innenbanddehnung im linken Knie zu. Er fällt vier bis sechs Wochen aus. "Damit fehlt uns ein Eckpfeiler in der Deckung. Andere müssen jetzt statt 100 eben 110 Prozent geben." VfL-Coach Sven Deffte warnt vor dem angeschlagenen Gegner. Allein auf dem Papier sei das eine klare Sache.

Quelle: LZ vom 24.10.15 (Oliver König)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

FAIR-Kauf e.K.

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.649.527
Heute:
13
Gestern:
204
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2021 - Datenschutzerklärung - Impressum