News

Der TBV Lemgo hat sich am vergangenen Samstag erwartungsgemäß den Sieg beim Turnier um den Jürgen-Cup gesichert. Im Endspiel dieser Veranstaltung, die in der Augustdorfer Witex-Halle ausgetragen wurde, setzte sich der Erstligist gegen den Zweitligisten Eintracht Hildesheim mit 27:24 (13:12) durch. Platz drei holte sich Zweitligist ASV Hamm-Westfalen, der Gastgeber und Ausrichter HSG Augustdorf / Hövelhof (Oberliga) mit 28:9 (11:6) schlug.

In den beiden Halbfinalspielen hatte sich zuvor Lemgo mit 25:12 (13:5) gegen Augustdorf / Hövelhof behauptet und Hildesheim bezwang die Hammer mit 24:21 (12:13). Augustdorf / Hövelhofs Teammanager Udo Schildmann berichtete anschließend von "einem guten Turnier und schönen Spielen" und hielt weiter fest: "Mit unserer eigenen Leistung sind wir sehr zufrieden. Lediglich in der zweiten Hälfte gegen Hamm ist uns ein bisschen die Luft ausgegangen und wir sind eingebrochen."

Ausbaufähig war laut Schildmann aber der Zuschauerzuspruch. "Wir hatten uns schon ein paar mehr Leute erhofft als die 300 bis 400, die da waren", so Schildmann.
Zurück

Sponsoren

ISOTEC-Fachbetrieb Waltermann & Zwiener GmbH

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2024 - Datenschutzerklärung - Impressum