News

26.09.06 - 1. Herren

Augustdorf-Angebot als Ansporn

Musketiere Liga-Schlusslicht


Im fünften Jahr der Zweitligazugehörigkeit hat es nun die Handballer der HSG Augustdorf / Hövelhof erwischt. Nach dem 25:31 beim SV Anhalt Bernburg zieren die Musketiere erstmals das Tabellenende. Noch schlimmer: Seit dem 30. April (28:25 gegen eben jene Bernburger) und damit saisonübergreifend seit sieben Spielen warten die Augustdorfer auf einen Punktgewinn. "Dass wir nicht oben mitspielen würden, war ja klar, aber nun sind wir zum Siegen verdammt", erklärt Neuzugang Vice Kutlesa. Da passt es ins Bild, dass sich der Ex-Solinger von Freitag auf Samstag eine Grippe einhandelte, mit Fieber auflaufen musste und entsprechend geschwächt wenig auf die Reihe bekam.

"Wir sind noch nicht eingespielt und benötigen eigentlich Zeit", weiß der 25-jährige Kroate aber auch, dass genau die den Musketieren nach 0:8 Punkten nur wenig gegeben wird. Dabei setzt er wie sein Trainer Diethard von Boenigk auf eine intakte Mannschaft. Kutlesa: „Die Stimmung war vom ersten Tag an gut. Alle verstehen sich super.“ So packte ein Teil der Mannschaft am vergangenen Sonntag beim Umzug von Ronny Krüger mit an, während ein anderer Teil vor 600 Besuchern beim Sommerfest der Einzelhändler in Schloß Holte etwas für das Image der HSG Augustdorf / Hövelhof tat.

Vice Kutlesa selbst ist froh, den Schritt in Richtung Sennegemeinde getan zu haben. Beim Zweitligisten SG Solingen kam er nach seinem Wechsel vom Regionalligisten Niederpleis mit dem damaligen Trainer Heiner Kirchhof überhaupt nicht zurecht. Als er dann aufgrund einer Wadenverletzung rund zwei Monate ausfiel und anschließend nur noch in der Abwehr eingesetzt wurde, war das Thema Vertragsverlängerung vom Tisch.

Zur Krönung seines unglücklichen jahres folgte der Wechsel zur SG Leutershausen, die wenig später Insolvenz anmelden musste. "Zum Glück kam dann das Augustdorfer Angebot", so Kutlesa. Nachdem er nun die ehemalige Vasek-Wohnung bezogen hat, fühlt er sich pudelwohl - fehlt jetzt nur das sportliche Erfolgserlebnis. "Es wird Zeit", setzt auch Kutlesa auf das kommende Heimspiel gegen Magdeburg II.

Quelle: LZ vom 26.09.06 (Oliver König)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Drewel GmbH

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.649.523
Heute:
9
Gestern:
204
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2021 - Datenschutzerklärung - Impressum