News

12.04.08 - 1. Herren

Bangen um zuverlässigen Torverhinderer

HSG Augustdorf / Hövelhof gastiert in Ibbenbüren


Ohne zusätzliche personelle Auswirkungen bleibt die Trennung von Trainer Eckart Bracksiek vom vergangenen Sonntag: Mit alle Mann an Bord geht Handball-Regionalliga-Schlusslicht HSG Augustdorf / Hövelhof die Auswärtsaufgabe heute, Samstag, um 19.15 Uhr beim Ibbenbürener SV an.

Im Lager der Augustdorfer herrscht die Auffassung, dass die gerade von den jungen Spieler bereits für die kommende Saison unterschriebenen Verträge auch nach der Bracksiek-Demission Bestand haben. Als "leichte Auflösungserscheinungen" könnten übereilte Kritiker interpretieren, dass sich die ausscheidenden Akteure wie Ruckh oder Benz jeweils in der Nähe ihrer neuen Klubs fithalten und zu den Spielen jeweils anreisen. Da sich einige der Youngster in dieser Woche voll auf die Abitur-Klausuren konzentrierten, ließ Coach Udo Schildmann das Training am Dienstag ausfallen. Mittwoch und Donnerstag gings allerdings zur Sache.

Über den Verbleib von Ronny Krüger (von vielen als "halbe Miete" eingestuft) gibt es gedankliche Modelle: Denn sollte der Lehrer eine berufliche Verwendung in der Umgebung finden, dann bliebe er den Augustdorfern als zuverlässiger Torverhinderer erhalten.

Quelle: LZ vom 12.04.08 (Dietmar Welle)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Fahrschule Schuster

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.629.632
Heute:
194
Gestern:
241
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum