News

19.12.08 - 1. Herren

Warstein nicht unterschätzen

Augustdorf / Hövelhof heute im Pokal aktiv


Der Endspurt des Handball-Jahres 2008 hat es für die HSG Augustdorf / Hövelhof in sich. Bevor Samstag der letzte Kampf um Oberliga-Punkte gegen den TuS Volmetal ansteht, müssen die Mannen aus der Senne am Freitagabend (20 Uhr) in der ersten Runde des Westdeutschen Pokalwettbewerbes beim VfS 59 Warstein antreten.

Die Paderborner Enklave - im VfS-Kader stehen vier ehemalige Akteure des TuS Sennelager - rangiert in der Landesliga Staffel 4 auf Platz vier und sollte von den Sandhasen nicht unterschätzt werden.

„Auf die leichte Schulter dürfen wir dieses Spiel keinesfalls nehmen“, warnt Teammanager Udo Schildmann, wobei er sich der Favoriten-Rolle durchaus bewusst ist: „Ziel muss ganz klar sein, möglichst früh für klare Verhältnisse zu sorgen, um so das Weiterkommen zu sichern.“ Der Gastgeber rückt sich selbst in die Außenseiterrolle, da mit Kanning und Ristovic die beiden Haupttorschützen nicht dabei sind.

Quelle: Neue Westfälische (Rouven Theiß)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Dachdeckermeister Blome

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.629.616
Heute:
178
Gestern:
241
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum