News

10.11.11 - 1. Herren

HSG Augustdorf / Hövelhof muss nur einmal auf Gote verzichten


Das spielfreie Wochenende kommt Laszlo Benyei entgegen. Der Coach von Handball-Oberligist HSG Augustdorf / Hövelhof möchte die Zeit nutzen, um „die Wunden zu lecken“. Gegen Gladbeck musste er ohne Linkshänder auskommen, die Jungs aus der Senne­gemeinde unterlagen 27:30.

„Gegen einen Gegner, der seit Jahren oben dabei ist, sind solche Ausfälle nicht zu kompensieren“, sagt Benyei. André Tempelmeier droht eine Meniskusoperation, Dennis Gote musste nach seiner höchst umstrittenen roten Karte zuschauen. Gut für die Lipper: Die Sperrzeit beträgt zwei Wochen, nicht zwei Spiele. Gegen Spenge am Samstag, 19. November, kehrt der Linkshänder ins Team zurück. Ob dann auch Lasse Bracksiek wieder auflaufen kann, ist hingegen unklar. Sein Pferdekuss, den er sich vor vier Wochen zugezogen hatte, ist noch immer nicht abgeklungen. Benyei: „Er kommt nicht in Gang, kann immer noch nicht wieder laufen. Nur den Oberkörper kann er trainieren.“ Am Samstag und Sonntag genießen alle Spieler freie Tage.

Quelle: LZ vom 10.11.11 (Sebastian Lucas)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

SRT Echterhoff GmbH

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.649.522
Heute:
8
Gestern:
204
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2021 - Datenschutzerklärung - Impressum