News

Team HandbALL | LZ vom 25.03.04 | 25.03.04
Dem Handball-Zweitligisten HSG Augustdorf / Hövelhof ist ein griechischer Fisch ins Netz gegangen: Der 21-jährige Christaki Kolios wechselt vom Oberligisten HCE Bad Oeynhausen zu den Musketieren.

Der griechische Junioren-Nationalspieler soll die Linksaußen-Position verstärken, auf der nach dem Abgang von Lars Deppe (Bielefeld) zunächst allein Per Wilhelm zur Verfügung stand. "Kolios ist ein schneller und klassischer Außenspieler, dem mehrere Angebote vorlagen", freut sich HSG-Teammanager Stephan Neitzel über die Verpflichtung.

Foto: (c) Westfälisches Volksblatt Paderborn
Zurück

Sponsoren

Spar- und Darlehnskasse

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2024 - Datenschutzerklärung - Impressum