News

15.02.14 - 1. Herren

Zwei Neue für den Rückraum

Augustdorf / Hövelhof rüstet nach


Sechs von neun Heimspielen hat Handball-Oberligist HSG Augustdorf / Hövelhof schon verloren. Am Samstag (18 Uhr) ist im zehnten der VfL Eintracht Hagen II zu Gast.

»Wir müssen diesen Heimkomplex ablegen. Das Problem ist nur, dass man ja bei Hagen nie so genau weiß, wer aufläuft. Die haben einen Stamm von vier, fünf Spielern, der Rest ist oft überraschend«, weiß Trainer Udo Schildmann. Er selbst bangt um den Einsatz von Dennis Gote (angeschlagen) und Dennis Strothmann (krank). Dafür geben weitere Nachverpflichtungen ihr Debüt. beim Oberligisten. Marco Bühren, der bis Ende 2012 beim Oberligisten Northeimer HC spielte, hat sich der HSG angeschlossen. »Marco hat in Lemgo das Handball spielen gelernt, war jetzt aber lange nicht im Training und ist im Rückraum einsetzbar«, berichtet Schildmann. Ein weiterer Neuzugang, der das Team auf Anhieb weiter bringt, ist Philip Trattner. Der 27-Jährige wird im linken Rückraum zum Einsatz kommen und wechselt vom Drittligisten HSG Krefeld nach Ostwestfalen. In der vorigen Saison spielte er für den Oberligisten HSE Hamm und erzielte dort 126 Feldtore. Beide Spieler wurden bis zum Saisonende verpflichtet.

Quelle: Westfalen-Blatt vom 15.02.14 (Markus Schlotjunker)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Optik Rehm

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.755.563
Heute:
180
Gestern:
238
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2022 - Datenschutzerklärung - Impressum