News

Team HandbALL | LZ vom 27.08.04 | 27.08.04
Selbst der Test gegen die SG Hameln rückte am Dienstagabend beim Handball-Zweitligisten HSG Augustdorf/Hövelhof kurzerhand in den Hintergrund. Zu wichtig war allen Beteiligten der Krimi mit der deutschen Nationalmannschaft in Athen. Flugs verließen die Akteure in der Halbzeitpause das Parkett der Witex-Halle und verfolgten vorm TV im Foyer das Siebenmeterwerfen. Das Handball-Fieber hatte auch die Musketiere gepackt - und mittendrin Neuzugang Sebastian Sauerland.

"Wenn man so ein Spiel gewinnt, wenn man keine Nerven zeigt, dann ist das Finale drin", ist der 24-Jährige davon überzeugt, dass die Stephan und Co. heute auch gegen Russland bestehen.

Handball spielte schon immer eine Rolle im Leben des Cloppenburgers. Doch gab der hoch aufgeschossene Rückraumspieler diese Karte zunächst nicht preis. "Ich gehe immer mit zwei Beinen durchs Leben", hat Sauerland klare Vorstellungen und begann an der TU Clausthal ein Maschinenbau-Studium. "Nebenbei" setzte er zunächst in der 2. Liga und später in der Regionalliga beim TV Jahn Duderstadt Akzente und machte immer wieder auf sich aufmerksam. Jetzt, im Sommer 2004, war die Zeit reif, den Trumpf aufzudecken. Die Vorlesungen sind passé und an die Diplomarbeit wird er sich in naher Zukunft begeben. Sauerland: "Ich wollte immer wieder zurück in die 2. Bundesliga. Als ich mit dem Studium soweit war, habe ich gesagt: Ich gehe." Dass Augustdorfer Angebot kam für den in Cloppenburg wohnenden Spieler genau richtig. "Die Intensität zwischen dieser Klasse und der Regionalliga tut sich nicht viel", musste sich Sauerland kaum umstellen, und eingelebt hat er sich auch. "Hier passt alles", freut sich der HSG-Neuzugang. Anlass genug, das mit der entsprechenden Leistung zurückzuzahlen. Und wie gehabt, auch hier hat Sebastian Sauerland klare Vorstellungen: "Ich will viele Spielanteile bekommen und mit der Mannschaft einen Platz zwischen sechs und neun erreichen."

Der Steckbrief

Name: Sebastian Sauerland
Geburtsdatum: 23. Oktober 1979
Größe: 1,98 Meter
Bisherige Vereine: HSG Hatten-Sandkrug, TV Cloppenburg, TV Jahn Duderstadt
Hobbys: Schlafen, Internet, Ski fahren
Worauf ich mich bei der HSG freue: Große Siege zu feiern
Zurück

Sponsoren

Dachdeckermeister André Schumacher

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2024 - Datenschutzerklärung - Impressum