News

Team HandbALL | Daniel Genings | 17.12.18
Eine ganz bittere Pille musste das Team HandbALL am Samstagabend in Gummersbach schlucken. Gegen das Nachwuchsteam des Bundesligisten unterlag die Mannschaft von Matthias Struck knapp mit einem Tor. 27:28 aus Sicht der Gäste hieß es am Ende, dabei führte das Team HandbALL zur Pause noch mit 17:10.

Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten bekamen die Zuschauer in der Gummersbacher Arena zu sehen. »Wir kommen gut ins Spiel, Finn im Tor zeigte eine überragende Leistung«, so Trainer Matthias Struck. THL-Keeper Zecher konnte fast jeden zweiten Ball abwehren. »Im Angriff haben wir mit Tempo gespielt, geduldig agiert und uns immer gute Chancen herausgespielt«, zeigte sich Struck zufrieden mit den ersten 30 Minuten. Mit einem 17:10 im Rücken ging es in die Halbzeit.

Doch nach der Pause bot sich ein komplett anderes Bild. »Wir haben es nicht geschafft, die Leistung aus der ersten Halbzeit zu konservieren«, so Struck. »Wir haben zu ungeduldig gespielt, hatten viel zu viele Ballverluste und auf der anderen Seite war die Deckung bei Gummersbach besser und fast jeder Wurf von ihnen nun ein Tor.« Stück für Stück holten die Gastgeber auf. Sie kamen schnell auf drei und zwei Tore ran und konnten ausgleichen. »Bei uns kommt dann Hektik ins Spiel, erst als der VfL den Ausgleich geworfen hat, haben wir wieder etwas stabiler gespielt«, so der Trainer des Team HandbALL.

Am Ende unterlagen die Gäste aus Lippe dann denkbar knapp mit 27:28. »Das ist echt ärgerlich. Wir haben in der zweiten Halbzeit völlig den Faden verloren. Das was uns in den ersten 30 Minuten ausgezeichnet hat, konnten wir leider nicht mehr auf die Platte bringen«, musste das Team HandbALL mit Trainer Struck dann in die knappe Niederlage einwilligen.

Am kommenden Samstag trifft das Team HandbALL im letzten Spiel des Jahres dann auf den Tabellenführer HSG Krefeld. Anwurf ist um 18 Uhr. Nach dem Spiel lädt das Team HandbALL zu einer Weihnachtsparty mit DJ im Foyer der Witex-Halle ein, um die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage einzuläuten.

Unterstützen Sie die junge Mannschaft auch im Spiel gegen die HSG Krefeld!
Zurück

Sponsoren

INGENHAAG GmbH

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2024 - Datenschutzerklärung - Impressum