News

03.05.19 - Team HandbALL

Letzte Partie der Saison - MTV Großenheidorn zu Gast


»Das Spiel wird kein Selbstläufer. Großenheidorn will sich natürlich mit einem Sieg aus der 3. Liga verabschieden. Weder sie noch wir werden dem anderen etwas schenken«, freut sich Matthias Struck auf die letzte Partie der Saison 2018/2019. Wenn am Samstag um 18 Uhr die Partie zwischen dem Team HandbALL und den Gästen vom Steinhuder Meer angepfiffen wird, können sich die Zuschauer auf eine tolle Drittliga-Partie zum Saisonende freuen.

Sportlich scheint es um nicht mehr viel zu gehen. Steht Großenheidorn doch neben Altjührden und Langenfeld als Absteiger aus der 3. Liga fest und das Team HandbALL sicherte sich vor drei Wochen den Klassenerhalt. Und trotzdem geht es im letzten Spiel einer Saison immer mehr als nur um zwei Punkte. »Für uns gilt: Wir wollen uns mit einer ordentlichen Leistung aus der Saison verabschieden«, so Struck.

Die Partie zwischen den beiden Kontrahenten verspricht, erneut auf Messers Schneide zu verlaufen. Schon im Hinspiel ging es eng zu. Am Ende siegten die Gäste aus Lippe damals knapp mit 25:24. Eins von vielen knappen Spielen, in denen die Großenheidorner den Kürzeren zogen. Und trotz zweier Siege im Schlussspurt gegen Altjührden und Langenfeld, die dem MTV noch einmal Hoffnung bescherten, steigen sie nun in die Oberliga ab.

»Der MTV Großenheidorn spielt mit einer 6:0-Deckung und versucht, durch schnelle Gegenstößen über die beiden Außenspieler zum Erfolg zu kommen«, möchte sich Matthias Struck aber nicht zu sehr mit der Taktik des Gegners beschäftigen. »Wir schauen auf unsere eigene Leistung. Wenn wir da unsere Aufgaben in Angriff und Abwehr erledigen und unsere Leistung auf die Platte bekommen, dann haben wir Chancen, die Punkte hier zu behalten.« Das Team HandbALL will den Sieg im letzten Spiel der Saison.

»Wir wollen uns mit einer guten Leistung gegen den MTV Großenheidorn aus der Saison 2018/2019 verabschieden«, verspricht der Trainer des Team HandbALL, Matthias Struck. »Wir wollen uns beim Publikum bedanken, das uns immer toll unterstützt hat.« Das wünscht sich die Mannschaft auch für den letzten Auftritt in dieser Saison.

Wir freuen uns mit Ihnen, liebe Zuschauer, auf einen tollen Saisonabschluss. Nach der Partie werden die Spieler verabschiedet, die den Verein verlassen. Zudem gibt es wie gewohnt nach der Pressekonferenz noch Bier und Bratwurst bei gemütlichem Zusammensein. Wir freuen uns, wenn viele von Ihnen mit uns zusammen die erste Saison des Team HandbALL Revue passieren lassen.

Quelle: Daniel Genings

Zurück

Sponsoren

Jrg Schler Coaching & Consulting

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2023 - Datenschutzerklärung - Impressum