News

02.10.19 - Team HandbALL

Duell gegen die Rhein Vikings - Samstag 18 Uhr



[+] Bild vergößern
Mit den Wikingern vom Rhein stellt sich bereits der zweite Absteiger aus der Zweiten Liga in dieser Saison am Inselweg in Augustdorf vor. »Warum sollte uns gegen sie nicht auch eine Überraschung gelingen«, blickt Matthias Struck auf das Heimspiel voraus. Bislang sind die Lipper nämlich in heimischer Arena ungeschlagen: Gegen LiT und Hagen spielte man Unentschieden und gegen Volmetal gelang der erste Heimsieg. Auch auswärts punktete das Team HandbALL bereits zweimal doppelt, nur eine einzige Niederlage steht nach sechs Spieltagen in der Statistik.

Die tolle Serie zum Saisonstart wollen die Jungs in der wineo-ARENA am Wochenende unbedingt ausbauen, auch wenn es gegen den HC Rhein Vikings keine leichte Aufgabe wird. »Gegen die Rhein Vikings erwartet uns erneut eine schwere Aufgabe. Sie spielen eine offensive und aggressive Deckung. Dadurch versuchen sie, viele Ballgewinne zu bekommen. Sie zielen darauf ab, mit viel Tempo dann nach vorne zu gehen«, so THL-Trainer Matthias Struck.

»Wir müssen dieses Tempospiel unterbinden und versuchen, in die Deckung zu kommen. Wenn wir die Leistung, die wir im Spiel gegen Gummersbach in der zweiten Halbzeit gezeigt haben, abrufen, dann haben wir sicherlich die Chance, vor heimischen Publikum ein Wort um die Punkte mitreden zu können«, so Struck weiter. »Wir wollen wenig Fehler machen und wieder ein spannendes Spiel gestalten.«

Der HC Rhein Vikings, der in der letzten Spielzeit Insolvenz anmelden musste und damit vorzeitig als Absteiger aus der 2. Bundesliga feststand, will in der 3. Liga nun den Neuanfang wagen. Die Heimspiele finden nach dem Rückzug aus dem Castello in Düsseldorf nun wieder in der Hammfeldhalle in Neuss statt. Und für unseren Gegner scheint dies ein gutes Pflaster zu sein: Denn alle Punkte, die die Mannschaft vom Rhein bislang gewinnen konnte, wurden in heimischer Halle eingefahren. Das Team von Trainer Jörg Bohrmann steht mit 5:7 Punkten derzeit auf Platz 10 der Liga.

Das Team HandbALL geht mit dem Sieg gegen den VfL Gummersbach II im Rücken in das Heimspiel und möchte auch nach der Partie gegen die Rhein Vikings zu Hause ungeschlagen bleiben. »Wir freuen uns auf das nächste Heimspiel und wünschen uns wieder eine tolle Atmosphäre in der Halle«, so Matthias Struck.

Quelle: Daniel Genings

Zurück

Spieltermine diese Woche

Diese Woche finden keine Spiele statt.
Die nächsten Spiele aller Mannschaften anzeigen

Sponsoren

Rewe Markt Augustdorf
Schiedsrichter gesucht!

Galerie

In der Galerie sind 4021 Fotos von 239 Spielen und Events.
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal
14.09.2019: Team HandbALL - VfL Eintracht Hagen

Besucher

Gesamt:
4.598.138
Heute:
146
Gestern:
222
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2019 - Datenschutzerklärung - Impressum