News

07.10.19 - 1. Herren

Sandhasen verlieren deutlich

1. Herren - Schlangen 23:34 (13:18)


Anders als die E-Jugend bei ihrem Einstufungsturnier (alle Spiele wurden gewonnen!) in eigener Halle, konnte die 1. Herrenmannschaft der HSG Augustdorf / Hövelhof ihren Heimvorteil nicht nutzen. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse mit rund 100 Zuschauern musste die 1. Herrenmannschaft der HSG Augustdorf / Hövelhof in eine deutliche 23:34 (13:15) Niederlage einwilligen. »Wir waren Ideen- und Planlos«, beschreibt Co-Trainer Dominik Kestner den Spielverlauf.

Bis zum 7:7 konnten die Sandhasen das Spiel noch offenhalten. Beim Stand von 10:12 gelang den Gästen aus Schlangen schließlich ein Lauf auf 11:17. Bereits zur Halbzeit lief das Team um Dominik Kestner einem fünf-Tore-Rückstand hinterher. »Das war absolut nicht unser Tag. Wir hatten auf einmal sowohl in der Abwehr als auch im Angriff Probleme«, ärgert sich Kestner.

Nach der Pause gelangen den Sandhasen nur noch zehn Treffer. »Unsere Chancenverwertung war zu schlecht. Wir haben reihenweise die Bälle weggeworfen«, sieht Kestner ein Hauptproblem. Die Gäste konnten hierdurch allmählich ihren Vorsprung weiter ausbauen. »Wir müssen das Spiel schnell abhaken, denn die Mannschaft kann deutlich mehr«, erklärt der Sandhasen-Coach.

Für die Sandhasen geht es nun erstmal in die Herbstpause. Das nächste Spiel bestreitet das Team am 27. Oktober in Lage. Das nächste Heimspiel findet am 02. November um 18.00 in der wineo-Arena statt.

Quelle: Mats Schubert

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

alphacaps GmbH

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.620.489
Heute:
114
Gestern:
242
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum