News

24.10.19 - Team HandbALL

Team HandbALL bereit f├╝r das n├Ąchste Derby - Spenge zu Gast am Samstag 18 Uhr



[+] Bild vergößern
┬╗Die Jungs werden von Anfang an hei├č sein!┬ź - Nur eine Woche nach dem Derby gegen GWD Minden kommt es schon zum n├Ąchsten lokalen Vergleich f├╝r das Team HandbALL. Der TuS Spenge ist am Samstag um 18 Uhr zu Gast in der Sporthalle am Inselweg in Augustdorf. ┬╗Jeder Einzelne von uns muss an seine Grenzen gehen und dann werden wir auch eine Chance auf die beiden Punkte bekommen┬ź, so Trainer Matthias Struck.

┬╗Es ist nicht leicht gegen uns zu gewinnen┬ź, f├╝hrt der THL-Trainer weiter aus. ┬╗Wir versuchen uns immer zu verbessern und die Entwicklung der Jungs voranbringen. Auch zum Spiel gegen den TuS Spenge haben wir wieder an einigen Stellschrauben drehen k├Ânnen. Wir wollen f├╝r Spenge eine hohe H├╝rde sein.┬ź Auch die Zuschauer sind wieder gefragt, das Team HandbALL freut sich auf starke Unterst├╝tzung von der Trib├╝ne.

┬╗Sie marschieren durch die Liga, trotz einiger Verletzungssorgen. Sie bringen sehr gute Leistungen und k├Ânnen die Ausf├Ąlle kompensieren. Daran sieht man, dass die Mannschaft ├╝ber einige Jahre gewachsen ist┬ź, so Matthias Struck ├╝ber den aktuellen Tabellenzweiten der 3. Liga Nord-West. ┬╗Bei ihnen ist sicherlich der sehr, sehr starke Mittelblock hervorzuheben, der gut arbeitet. Und da spielt Oliver Tesch eine gro├če und wichtige Rolle in der Mannschaft.┬ź

F├╝r das Team HandbALL wird die Aufgabe gegen den TuS Spenge keine einfache, aber eine l├Âsbare. ┬╗Wir m├╝ssen von Beginn auf der Platte sein und d├╝rfen uns nicht viele Fehler erlauben. Die werden sofort bestraft und deshalb m├╝ssen wir ein sehr konzentriertes Spiel bringen. Jeder von uns muss an seine Grenzen gehen, dann haben wir auch in diesem Spiel eine Chance┬ź, lotet Struck aus. ┬╗Die Motivation der Jungs ist auf jeden Fall bei 100 Prozent, da muss ich als Trainer nicht so viel Feuer reinbringen, das werden die Jungs automatisch von Anfang an haben┬ź, freut sich Matthias Struck auf das Derby gegen Spenge.

Zusammen mit dem gesamten Team des TuS Spenge begr├╝├čen wir ganz besonders auch Spieler, die in der Vergangenheit bereits f├╝r Lemgo und sogar f├╝r Lemgo und Augustdorf die Handballschuhe schn├╝rten: Die beiden Br├╝der Leon und Fynn Pr├╝├čner spielten beide f├╝r Lemgo, ebenso Kevin Becker, er war jahrelang Keeper bei den Lemgo Youngsters. Mit Ren├ę Wolff kehrt ein Spieler an den Inselweg zur├╝ck, der bereits f├╝r Augustdorf und Lemgo aktiv war.

Quelle: Daniel Genings

Zurück

Sponsoren

ELHA-MASCHINENBAU Liemke KG

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.620.518
Heute:
143
Gestern:
242
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum