News

02.12.19 - 1. Herren

Sandhasen unterliegen im Nachbarschaftsduell

1. Herren - Detmold 22:28 (12:14)


Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und guten Phasen im zweiten Durchgang verliert die 1. Herrenmannschaft der HSG Augustdorf / Hövelhof am Ende recht deutlich mit 22:28 (12:14) in Detmold. »Insgesamt war die Niederlage in der Höhe sicherlich nicht nötig«, ärgert sich Sandhasen-Coach Lutz Strauch über das Endergebnis.

»Wir haben die Detmolder leider zu oft frei werfen lassen«, sieht Strauch eine Schwachstelle. »Dadurch konnten die Werfer oft von acht Metern abschließen.« Allerdings sieht der Sandhasen-Coach auch viele positive Dinge: »Insgesamt haben wir es aber eigentlich recht gut gemacht.« Keine Mannschaft konnte sich im ersten Durchgang absetzten. Die Sandhasen konnten immer wieder nachlegen.

»Insbesondere in der zweiten Halbzeit waren wir im Spiel nach vorne oftmals zu unkonzentriert und haben zu früh abgeschlossen«, beschreibt Strauch die Situation. Durch diese Fehler gelang es den Detmoldern, sich immer weiter abzusetzen. »Hinzu kam, dass auch unsere Torhüter nicht ihren besten Tag hatten«, resümiert Strauch.

Am Sonntag spielt die 1. Herrenmannschaft wieder gegen einen Landesligaabsteiger. Um 17.30 Uhr ist der TSV Oerlinghausen in der Sporthalle Krollbachschule zu Gast. Inzwischen steht auch der Termin für das Viertelfinale im Hausmeisterservice-Pokal des Handballkreises Lippe: Gespielt wird am Samstag, den 21. Dezember um 15.30 Uhr in Bösingfeld.

Quelle: Mats Schubert

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Dachdeckermeister Andr Schumacher

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.619.586
Heute:
232
Gestern:
252
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum