News

04.01.08 - 1. Herren

Angola ärgert Augustdorf

WM-Teilnehmer siegt 28:20



[+] Bild vergößern
Auf ihrer Tour durch Ostwestfalen-Lippe machte die Handball-Nationalmannschaft Angolas gestern Abend in Augustdorf Station. Vor 250 Zuschauern in der Witex-Halle siegte der WM-Teilnehmer von 2005 und 2007 gegen den Regionalligisten HSG Augustdorf / Hövelhof ungefährdet mit 28:20 (16:11).

Die Mannschaft von Trainer Beto Ferreira absolviert in Bielefeld ein Trainingslager und feierte zuvor bereits Siege in den Testspielen gegen Mennighüffen, Oberlübbe und Verl. Das große Ziel Angolas ist der Gewinn der Afrika-Meisterschaft, die vom 8. bis 18. Januar im eigenen Land ausgetragen wird. Sollte das gelingen, wäre Angola erstmals für ein olympisches Handball-Turnier qualifiziert. Gestern hatte der Dritte der Afrika-Titelkämpfe 2005 mit den schwachen Augustdorfern, die nach dem 16:27 noch ein wenig Ergebniskosmetik betrieben, wenig Mühe.

Für die HSG trafen Stukalin (5/3), Benz (4/2), Kemeny (2), Dübener (2), Ruckh (2), Reinhold (2), Blatter, Knötig und Hengsbach. Beste Torschützen bei Angola waren Augusto Dinzeia "Licinio" (6) und Francisco Marcal (4)

Quelle: LZ vom 04.01.08 (Oliver König)

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Albrecht - Elektrotechnik<br />Inh. Andreas Albrecht

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.629.628
Heute:
190
Gestern:
241
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum