News

18.07.08 - 1. Herren

Augustdorf mit hochkarätigem Neuzugang

Jonas Bagel zieht es von Ahlen zur HSG Augustdorf / Hövelhof


Lange war es ruhig um den Inselweg, aber jetzt warten die Verantwortlichen der HSG mit einem erneuten Paukenschlag nach der Vertragsverlängerung von Ronny Krüger und Sandor Kemeny auf. Der langjährige Zweitligaspieler Jonas Bagel wechselt von der Ahlener SG zur HSG Augustdorf / Hövelhof in die Oberliga und wird dort für die Sandhasen die Fäden im Rückraum ziehen.

Seit 2003 war der 25 jährige Student für Ahlen in der zweiten Bundesliga tätig und spielte vorher unter anderem für die HSG Düsseldorf und die SG Solingen in der Bundesliga. Der 1,88 m große Rückraummittespieler studiert und wohnt in Paderborn und war in den letzten Jahren der Denker und Lenker des Ahlener Spiels. „Wir sind froh einen Spieler mit diesem Format für unsere HSG gewonnen zu haben und damit einen weiteren großen Schritt in der Kaderplanung für die kommende Saison gemacht zu haben,“ so Udo Schildmann der Teammanager der HSG. „Mit Jonas haben wir eine weitere Stütze für unser junges Team gefunden und können mit ihm die Lücke, die Lasse Bracksiek hinterlassen hat, mehr als schließen.“

Nach langen und intensiven Gesprächen mit dem neuen Ahlener Trainer Jens Pfänder entschied sich Jonas Bagel gegen ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga in Ahlen und begründete dieses damit, das für ihn jetzt erst einmal das Studium an der Uni Paderborn Priorität hat und die berufliche Zukunft im Mittelpunkt steht. „In Augustdorf kann ich meine Leidenschaft für den Handball weiter verfolgen und gleichzeitig meine berufliche Zukunft vorantreiben. Für mich war der Verbleib von Ronny Krüger bei der HSG ein wichtiger Faktor. Ich freue mich jetzt auf eine interessante Saison mit der HSG Augustdorf / Hövelhof in der für mich spielstärksten Oberliga und werde alles dafür tun, damit wir gemeinsam den freien Fall verhindern können.“

„Wir haben von Anfang an sehr gute und sympathische Gespräche mit Jonas geführt, da aber so ein klasse Mann natürlich nicht nur von Augustdorf umworben wird, mussten wir uns erst noch etwas in Geduld üben bis wir die endgültige Zusage von ihm bekommen haben“, beschreibt Andreas Blüsse, Geschäftsführer der HSG, den Verhandlungsverlauf mit Jonas Bagel. „Mit seiner Erfahrung aus mehr als fünf Jahren 2. Bundesliga wird Jonas uns mit Sicherheit in der kommenden schweren Saison eine wichtige Stütze sein und seine Nebenmänner wie in Ahlen gekonnt in Szene setzen. Bei uns wird er aber bestimmt auch öfters selber einmal den Abschluss suchen“, skizziert Andreas Blüsse die zukünftigen Aufgaben von Jonas Bagel bei der HSG.

Quelle: HSG Geschäftsführung

Dieser Eintrag wird präsentiert von

ELHA
SRT
ISOTEC
Rennerich
Zurück

Sponsoren

Malermeister Olaf Rehm

Galerie

In der Galerie sind 4037 Fotos von 240 Spielen und Events.
26.10.2019: Team HandbALL - TuS Spenge
21.09.2019: Team HandbALL - TuS Volmetal

Besucher

Gesamt:
4.629.614
Heute:
176
Gestern:
241
Jetzt online:
1
max am Tag:
8.257
max online:
137
© HSG Augustdorf / Hövelhof 2001 - 2020 - Datenschutzerklärung - Impressum